Immobilien-Sonderabschreibung §7b EStG

Immobilien

SONDERABSCHREIBUNG FÜR MIETWOHNUNGSNEUBAUTEN NACH § 7b EStG


Diese Sonderabschreibung begünstigt die Anschaffung oder Herstellung neuer Mietwohnungen. Die Abschreibung von jährlich bis zu 5 % kann im Jahr der Anschaffung bzw. Herstellung und in den drei Folgejahren für jede neue Mietwohnung, in Anspruch genommen werden.

Die Sonderabschreibung des § 7b EStG gilt zudem nur für neue, bisher nicht vorhandene Wohnungen (§ 7b Abs. 2 Nr. 1 Satz 1 EStG). Diese können durch
• den Neubau von Ein-, Zwei- oder Mehrfamilienhäusern,
• den Ausbau von bestehenden Gebäudeflächen (z. B. Dachgeschossausbauten),
• die Aufstockung eines Gebäudes oder den Anbau an ein bestehendes Gebäude (mit Flächenerweiterung) entstehen.
Zulässig ist es auch, bislang gewerblich genutzte Flächen in Wohnraum umzugestalten.

Die Wohnung muss folgende Voraussetzungen erfüllen:
• im Jahr der Anschaffung oder Herstellung in den folgenden neun Jahren vermietet ist
• in ihrer Gesamtheit so beschaffen sein, dass die Führung eines selbstständigen Haushalts darin möglich ist,
• von anderen Wohnungen baulich getrennt und in sich abgeschlossen sein,
• einen eigenen Zugang haben,
• die für eine Haushaltsführung notwendigen Nebenräume (Küche, Bad oder Dusche, Toilette) aufweisen,
• eine Wohnfläche von mindestens 23 Quadratmeter umfassen (ohne Räume außerhalb der Wohnung).

Die Sonderabschreibung lässt sich nur in Anspruch nehmen, wenn der Bauantrag für die Wohnung nach dem 31.8.2018 und vor dem 1.1.2022 gestellt worden ist (§ 7b Abs. 2 Nr. 1 EStG). Maßgeblich ist hierbei das Datum des Eingangsstempels der zuständigen (Bau-)Behörde.

Da der Steuergesetzgeber durch die Sonderabschreibung nicht den Wohnungsbau im Luxussegment fördern will, sind nur Wohnung bis zu einem Quadratmeterpreis von 3.000 EUR förderfähig, wobei die förderfähigen Anschaffungs- oder Herstellungskosten der Wohnung mit bis zu 2.000 EUR pro Quadratmeter Wohnfläche in die Bemessungsgrundlage einfließen dürfen.

Anmerkungen der Redaktion: Trotz intensiver und gewissenhafter Recherche kann für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben keine Gewähr übernommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.